Philips Entwicklungsingenieur/in Software in Boeblingen, Germany

Philips Medizin Systeme Böblingen entwickelt und produziert mit rund 700 Mitarbeitern Patientenüberwachungssysteme für den weltweiten Markt. Sie kommen vor allem in der Notfall- und Intensivmedizin, der Schwangerschafts- und Neugeborenen-Überwachung und in der Anästhesie zum Einsatz. Mit mehr als einer Million installierter Patientenmonitore ist Philips in diesem Bereich marktführend. Die Abteilung Basic and Gas Measurements ist für die Entwicklung von physiologischen Messungen (z.B. nichtinvasive Blutdruckmessung, Atemweg-CO2-Messung, Anesthesiegasmessung, usw.) zuständig.

Innerhalb der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Patientenüberwachungssystemen arbeiten Sie in dem Bereich der Entwicklung von physiologischen Messungen. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten umfasst:

  • Entwicklung von Software in einer Echtzeitumgebung zur Kommunikation mit und Steuerung von Messmodulen für physiologische Parameter, der digitalen Verarbeitung der Signale, Ableitung von Alarmen, usw.

  • Erstellung von Spezifikationen und anderer Projektdokumentation

  • Entwicklung von Systemen für automatische Tests der Software sowie Durchführung und Dokumentation von Komponenten- und Systemtests

  • Betreuung der SW über den kompletten Produkt Lebenszyklus in Zusammenarbeit mit anderen Funktionsbereichen

  • Zusammenarbeit mit externen Partnern

Ihre Herausforderung

Sie unterstützen den Marktführer bei der Weiter- und Neuentwicklung von hochwertigen klinischen Messungen für unsere Patientenüberwachungsmonitore. Sie arbeiten dabei in enger Kooperation mit anderen Abteilungen in R&D sowie mit anderen Funktionen und Geschäftsbereichen. Dies erfordert neben hervorragendem Fachwissen, Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität, professionellen Umgang mit externen Partnern sowie die Bereitschaft und Fähigkeit sich schnell in neue Gebiete einzuarbeiten. Da sich Millionen von Patienten auf unsere Produkte verlassen können müssen, ist ein hoher Qualitätsanspruch unerlässlich.

Ihre Aufgabe

  • Entwicklung von Software in einer Echtzeitumgebung zur Kommunikation mit und Steuerung von Messmodulen für physiologische Parameter, der digitalen Verarbeitung der Signale, Ableitung von Alarmen, usw.

  • Erstellung von Spezifikationen und anderer Projektdokumentation

  • Entwicklung von Systemen für automatische Tests der Software sowie Durchführung und Dokumentation von Komponenten- und Systemtests

  • Betreuung der SW über den kompletten Produkt Lebenszyklus in Zusammenarbeit mit anderen Funktionsbereichen

  • Zusammenarbeit mit externen Partnern

Ihr Team

Die Abteilung „Basic & Gas Measurements“ entwickelt marktführende klinische Messungen (Blutdruck, Temperatur, Atemgase, usw.), welche im Rahmen eines Patienten Monitoring Systems das klinische Personal bei der Überwachung, Diagnose und Therapie von Patienten unterstützt. Wir sind ein hochmotiviertes, interdisziplinäres Team und suchen für neue und spannende Projekte weitere Verstärkung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit innerhalb eines motivierten, interdisziplinären Teams und mit externen Partnern

  • ein attraktives Arbeitsumfeld in einem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld mit leistungsorientiertem Vergütungsmodell und ansprechenden Sozialleistungen

  • eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien eine professionelle Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildungen

Ihr Profil

  • Abschluss in Informatik, Elektrotechnik, Medizintechnik oder Biomedizinischer Technik mit Schwerpunkt Softwareentwicklung (Universität, Fachhochschule, Berufsakademie mit Diplom, Master oder Bachelor Studiengang) oder vergleichbarer Qualifikation

  • Fundierte Programmierkenntnisse in C/C++ sowie der hierfür benötigten Werkzeuge

  • Gutes Verständnis aktueller Softwareentwicklungstechniken und Erfahrung in objektorientiertem Software Design

  • Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung von Software für Echtzeitsysteme und der digitalen Signalverarbeitung

  • Selbständiges, analytisches und zielorientiertes Arbeiten

  • Teamfähigkeit

  • Kenntnisse im Umgang mit Matlab, Simulink, LabView, Linux basierten Betriebssystemen, usw.

  • Kenntnisse / Erfahrung im Bereich der Medizintechnik bzw. medizinischen Anwendungen

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Philips ermuntert Menschen mit Behinderung, sich bei uns zu bewerben.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Position, die Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Wissen und Können auf dem Gebiet der Entwicklung von Applikations-Software weiter voran zu bringen. Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns ebenso eine Selbstverständlichkeit wie auch das Arbeiten in einem hochtechnologischen Umfeld mit internationalen Kollegen, insbesondere in USA.

Als Unternehmen für Gesundheit und Wohlbefinden liegt Philips das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Wir bieten daher zahlreiche Angebote wie zum Beispiel „Kids and more“ im Rahmen unseres Familienservices, das „Philips in Balance“ Gesundheitsprogramm sowie moderne Arbeitszeitmodelle zur Unterstützung an.

Einen unbefristeten Arbeitsvertrag bieten wir Ihnen selbstverständlich an.