Philips (Senior) Projektleiter (m/w) Krankenhausinformationssystem (KIS) TASY in Germany - Home Based, Germany

see attachement

Der Bereich Electronical Medical Record spielt mit seiner umfassenden K rankenhaus I nformations S ystem-Lösung eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der gesamten Philips Healthcare Strategie. Für den deutschen Markt erfolgt derzeit die Lokalisierung / Anpassung einer bestehenden modernen KIS-Lösung.

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Senior) Projektleiter KIS/EMR (m/w).

Ihre Aufgaben

  • Verabredetes Budget und betriebswirtschaftliches Ziel in seinen Projekten umsetzen

  • Projektplanung und -leitung von der Auftragsbestätigung bis zur Projektrealisierung für die Einführung und Betreuung der KIS/EMR-Lösung inkl. Schnittstellen zu 3rd-party-Lösungen

  • Planung und Koordination der Aktivitäten der KIS/EMR-Consultants und deren aktive Unterstützung durch Projekt-Coaching und Projektmanagement

  • Zentrale/r Ansprechpartner/in (intern und extern) für alle Anforderungen aus den Projekten

  • Unterstützung der Innovationsgruppe KIS für die Einsteuerung neuer Features und Ideen sowie Trends in die Entwicklung

  • Enge Abstimmung mit R&D und Produktmanagement in Brasilien

  • Dokumentation des Systems und der Prozesse

  • Vertragsmanagement (Change Requests)

  • Projekt-Review nach Abschluss der Projekte inklusive Nachkalkulationen der Projektkosten und der Einleitung von „corrective actions“

  • Tenderunterstützung

Unser Angebot

  • Eine attraktive Vergütung und betriebliche Sozialleistungen

  • Home Office und einen Dienstwagen

  • Vielseitiges Aufgabenspektrum und Freiraum für eigene Ideen

  • Starker Kollegenzusammenhalt und flache Hierarchien

Was wir suchen

  • Abgeschlossenes Studium der Medizintechnik, Medizininformatik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar

  • Mehrjährige Erfahrung in der IT-Projektleitung, bevorzugt auch im internationalen Multiprojektmanagement im Healthcare-Sektor

  • Sehr gute Kenntnisse klinischer Prozesse und Abläufe, der gängigen KIS-Systeme sowie klinischer Applikationen und Abrechnungsverfahren

  • Hohe Lösungsorientierung

  • Hohe Qualitätsansprüche mit sehr guten analytischen Fähigkeiten und vernetztem Denken

  • Diplomatisches Geschick bei gleichzeitiger Durchsetzungsstärke

  • Sehr gutes Auftreten auf allen Ebenen

  • Kundenorientierte Kommunikation, Auftreten und Handeln

  • Große Selbständigkeit, Flexibilität, Ausdauer und Kommunikationsfähigkeit

  • Hohe Beratungskompetenz

  • Sehr gutes Verständnis für technische Informatikkonzepte und Softwareentwicklungsprozesse

  • Hohe Reisebereitschaft

  • Fließende Kenntnisse Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Philips ermuntert Menschen mit Behinderung, sich bei uns zu bewerben. Als Unternehmen für Gesundheit und Wohlbefinden liegt Philips das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Wir bieten daher zahlreiche Angebote wie zum Beispiel „Kids and more“ im Rahmen unseres Familienservices, das „Philips in Balance“ Gesundheitsprogramm sowie moderne Arbeitszeitmodelle zur Unterstützung an.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button/Link oder unser Portal und geben Sie im Anschreiben Ihre Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin/Ihre Kündigungsfrist an.