Philips (Junior) Solution Architect Connected Care (w|m) in Hamburg, Germany

Die Philips Market DACH Healthcare Informatics Solutions and Services Organisation baut ein lokales Team auf, um Ökosysteme für vernetzte Gesundheitslösungen zu entwickeln und diese Lösungen auf unserer HealthSuite Digital Platform zu integrieren und zu betreiben.

Wir suchen Sie um

  • mit führenden Leistungserbringern, Kostenträgern und Lösungsanbietern an einflussreichen Projekten mit großer Sichtbarkeit auch innerhalb nationaler Programme zur Innovation im Gesundheitswesen zu arbeiten

  • Übertragbare und skalierbare neue Software-unterstützte Versorgungs-Lösungen in interdisziplinären, internationalen Teams zu erstellen

  • nachhaltige Verbesserungen im Gesundheitswesen voranzutreiben

Ihre Aufgaben

Sie analysieren, entwickeln und verhandeln Anforderungen und Optionen zur Umsetzung von Cloud/Mobile Software/Service eHealth Lösungen mit den Experten bei den Kunden und in unserem und Partner-Unternehmen.

  • Verantwortlich für das Software-Design von mobilen Apps und Applikationskomponenten

  • Dokumentation und Kommunikation Ihrer Software-Designentscheidungen

  • Finalisierung der Software-Designspezifikationen, Implementierung und Test der Komponenten, so dass die Software zuverlässig, effizient, wartungs- und nutzerfreundlich ist

  • Mitarbeit im Projekt und Unterstützung des Entwicklungsteams unter Beachtung der aktuellen Qualitäts-, Produktmanagement- und Entwicklungsprozesse

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Medizininformatik, Ingenieurwesen, Mathematik oder vergleichbar

  • (Mehr-/) Langjährige Erfahrung als Softwareentwickler, Berater, System oder Solution Architect

  • (Mehr-/) Langjährige Erfahrung in der Gestaltung komplexer Software-Architekturen Entwicklungsprojekten im Gesundheitswesen und mit Medizingeräten, Full Stack, web und mobile front-end, cloud back-end

  • (Mehr-/) Langjährige Erfahrung in Full Stack Software Development, Web und mobile Frontend, Cloud Backend

  • (Mehr-/) Langjährige Erfahrung mit Cloud Computing, in Plattformkonfiguration und -Betrieb (AWS, Google Cloud, Azure, Bluemix)

  • (Erste) Erfahrung mit Datenaustausch im Gesundheitswesen, mit elektronischen Patientenakten und einschlägigen Schnittstellen und Protokollen (HL7, IHE)

  • Kenntnisse agiler Methoden, Vorliebe für das Arbeiten in agilen und cross-funktionalen Teams, idealweise Scrum oder SAFe Zertifizierung

  • Erfahrungen mit Methoden wie Design Thinking (Co-Creation) und Lean Startup

  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

  • Flexibilität, Offenheit und Neugierde

  • Kompetenzen: Kundenorientierung, Stärke in funktionsübergreifender lateraler Führung, Anforderungs-Analyse, Setzen und Verfolgen von Prioritäten, technische Verhandlungssicherheit

Philips ermuntert Menschen mit Behinderung, sich bei uns zu bewerben.Als Unternehmen für Gesundheit und Wohlbefinden liegt Philips das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Wir bieten daher zahlreiche Angebote wie zum Beispiel „Kids and more“ im Rahmen unseres Familienservices, das „Philips in Balance“ Gesundheitsprogramm sowie moderne Arbeitszeitmodelle zur Unterstützung an.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button/Link oder unser Portal und geben Sie im Anschreiben Ihre Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin/Ihre Kündigungsfrist an. Bewerbungen per e-mail können wir leider nicht entgegennehmen.